Anleitung: Rasen säen


Neune Rasen anlegen - so geht´s Schritt für Schritt

Neune Rasen anlegen - so geht´s Schritt für SchrittRasen säen – so wird der neue Rasen richtig schön

Es dauert nicht mehr lange und die Gartensaison wird eingeläutet. Wer hätte da nicht gern einen wunderschönen grünen Rasen auf dem die Kinder spielen oder schöne Grillabende stattfinden können. Hier finden Sie eine Anleitung mit wertvollen Tipps, damit der Rasen von Anfang an die besten Startbedingungen hat, um zu wachsen. Die Anleitung beantwortet außerdem die häufigsten Fragen die im Zusammenhang mit der Aussaat des Rasens auftauchen.


01 Wann ist die Zeit am Besten um Rasen zu säen?

  • Die beste Zeit um Rasen neu zu säen ist von März bis April.
  • Fangen Sie dafür im März an, den Untergrund effizient vorzubereiten um dann gleich in den ersten Tagen im April den Rasen zu säen. Denn zu dieser Jahreszeit herrschen die perfekten Außentemperaturen und es fällt der meiste Regen.

02 Was sollte bei der Bodenbearbeitung beachtet werden?


  • Befreien Sie den Boden von Unkraut und Steinen.
  • Graben Sie den Boden vor der Aussaat um.
  • Begradigen Sie den Boden und lassen ihn für ca. 1-2 Wochen ruhen. Sollte in der Zeit neues Unkraut wachsen, dieses bitte sofort wieder entfernen.

03 Die Aussaat des Rasen

  • Am Besten ist es, wenn Sie den Rasen mit einem Streuwagen neu anlegen. Denn der sorgt dafür, das der Rasen gleichmäßig verteilt wird.
  • Wenn Sie die Aussaat per Hand vornehmen, achten Sie darauf, das Sie den Rasen möglichst gleichmäßig verteilen.
  • Jetzt wird der Rasen mit einer Rasenwalze fest gerollt, damit der Samen bei starkem Wind nicht weg geweht oder von Vögeln gefressen wird.

04 Die Pflege nach der Aussaat

  • Es ist wichtig, das der Samen nicht austrocknet.
  • Achten Sie aber auch darauf, das keine Staunässe entsteht.
  • Bewässern Sie den Rasen mehrmals täglich für 5-10 Minuten.
  • Nach ca. 1-4 Wochen fängt der Samen an zu keimen und zu wachsen. Vergessen Sie auch jetzt nicht, den Rasen immer feucht zuhalten.
  • Wenn der Rasen etwa 7-10 Zentimeter gewachsen ist, sollten Sie ihn das erste mal mähen, dabei sollten Sie aber eine Schnitthöhe von 5 Zentimetern einhalten.
  • Wenn Sie den Rasen regelmäßig mähen, sollten Sie ihn dennoch Wässern. Machen Sie dies am Besten einmal pro Woche.
  • Düngen Sie den Rasen etwa 4 mal jährlich.
  • Vertikutieren Sie ihren Rasen mindestens einmal im Jahr, um altes Moss und Schnittgut zu entfernen. Dies dient dann der Lüftung des Bodens.
[Das Bild ist von ~konny – via Flickr – vielen Dank]


Like it? Share with your friends!