Fliegenfalle selber machen – so geht´s Schritt für Schritt


Fliegen, bzw. Fruchtfliegen fängt man am besten mit selbstgemachten Fliegenfallen

Fliegen, bzw. Fruchtfliegen fängt man am besten mit selbstgemachten Fliegenfallen


Fliegen können vor allem im Sommer zu einer ziemlichen Last werden. Wer nicht mit Chemie und teuren Sprays gegen Fliegen vorgehen möchte, sollte sich überlegen eine Fliegenfalle selber zu bauen. Wir haben dafür eine Anleitung die das Bauen einer solchen Falle für Fliegen Schritt für Schritt erklärt. So kann man sogar Mücken oder andere Insekten sicher fangen…

Materialien zum Bau einer Fliegenfalle

  • Streifen aus Papier
  • Pinnwandnadeln
  • zähflüssigen Honig
  • Essig
  • Spülmittel
  • Wasser
  • Fruchtsaft
  • eine flache Schale


Klebestreifen als Fliegenfalle

01 Unsere erste Fliegenfalle arbeitet mit der einfachsten und ältesten Art Fliegen eine Falle zu stellen: Dem Klebestreifen. Der Clou: Fliegen bleiben einfach an diesem Streifen kleben! Hierfür schneidet man von dem Papier einfach einen Streifen zurecht.

02 Dann bestreicht man beide Seiten dieses Streifens mit dem zähflüssigen Honig. Beachten sollte man hier, dass man an einer Seite einen schmalen Rand von etwa einem Zentimeter Breite sozusagen freilässt, um den Streifen anschließend noch anfassen und aufhängen zu können.

03 Nun muss man den Streifen nur noch richtig platzieren. Dazu verwendet man die Pinnwandnadeln. Als Platz eignet sich eine beliebige Stelle, wie beispielsweise am Fenster, an der Decke oder auch an der Wand.


Schale mit Essig und Spülmittel

01 Wer eher die professionelle Variante bevorzugt, nimmt sich eine flache Schale zur Hand.


02 In diese Schale gibt man folgende Flüssigkeit, welche die Fliegen direkt anlockt: Ein paar Tropfen Spülmittel, vermischt mit drei Esslöffeln Fruchtsaft, einem Esslöffel Essig sowie zwei Esslöffeln Wasser.

03 Ist diese Tinktur fertig vermischt, werden die Fliegen direkt von dem Geruch des Getränkes angezogen und ertrinken letzten Endes darin.

 

Achtung! Die Essig/ Spülmittel – Variante funktioniert vor allem bei Fruchtfliegen!

Eine Fliegenfalle bauen ist ganz einfach. Entweder man verwendet Klebestreifen oder man greift zu Essig und Spülmittel

Tipp

  • Sollte man die einfache Variante wählen und den Papierstreifen an das Fenster oder an die Wand hängen, darf man stets nur eine Seite dieses Streifens mit dem Honig bestreichen.


Like it? Share with your friends!