Lebensmittel und Getränke im Auto kühlen


Getränke im Auto kühl halten: Mit einer Kühltasche, einer Kühlbox oder einem Kühlschrank für das Auto

Getränke im Auto kühl halten: Mit einer Kühltasche, einer Kühlbox oder einem Kühlschrank für das AutoKühlbox & Co.

Sommerzeit ist Reisezeit. Viele machen sich auf den Weg in Richtung Ferienort. Dabei beginnt der Urlaub oftmals mit einer sehr langen heißen Fahrt im Auto, die gerne mal von einigen Staus unterbrochen wird. Gerade bei hohen Temperaturen sind da kühlschrankkalte Getränke nicht nur sehr angenehm, sondern können gerade bei Kindern erheblich zum Erhalt der Urlaubsstimmung beitragen.


Grundsätzliches

01 Egal für welche Kühlvariante man sich entscheidet, sollten für eine Reise Lebensmittel gewählt werden, die für den Transport gut geeignet sind, also unempfindlich sind und lediglich kühl und nicht kalt gehalten werden müssen.

02 Gut vorgekühlte Speisen und Getränke sind wesentlich leichter kühl zu halten, daher sollte alles am Abend vor der großen Fahrt in den Kühlschrank gelegt werden.

03 Dies kann man noch steigern, indem zudem die Getränke kurz vor der Abfahrt in das Gefrierfach gelegt werden, so wirken sie wie Kühlakkus. Aber Vorsicht, nicht gefrieren lassen, da sonst die Gefahr besteht, dass sie zerplatzen.

04 Kühlakkus sollten rechtzeitig gekühlt werden, damit sie vollständig gefrieren.


Kühlmöglichkeiten für Lebensmittel und Getränke

01 Der Kühlschrank fürs Auto. Wer nicht lange überlegen will, wie er alle Lebensmittel und Getränke kalt erhält, entscheidet sich für den Kühlschrank fürs Auto. An den Zigarettenanzünder angeschlossen, kühlt er kontinuierlich Getränke, Obst, Joghurt, Schokoriegel und den übrigen Reiseproviant.

02 Eine Kühlbox verwenden. Der Klassiker ist nach wie vor die Kühlbox, ob mit Kühlakkus oder ebenfalls mit Anschluss an den Zigarettenanzünder. Mehrere Stunden können Speisen und Getränke kühl gehalten werden. Ähnlich dem Kühlschrank ist von Nachteil, dass sie im Vergleich zu ihrem Fassungsvolumen oftmals sehr sperrig sind. Nicht zu unterschätzen ist auch der Geräuschpegel bei einigen Modellen, wenn man sich für das Kühlaggregat entscheidet.

03 Die Kühltasche. Die Kühltasche gibt es in den verschiedensten Variationen und Größen. Mit Kühlakkus ausgestatten, hält sie einige Stunden alles kühl. Ihr Vorteil ist, dass sie gefüllt unwesentlich über das Volumen Ihre Inhalts hinaus geht und leer kaum Platz benötigt. Somit ist sie ideal für Familien, die im Kofferraum ohnehin schon mit Platzmangel zu kämpfen haben und vorhanden Stauraum nur ungern an sperrige Kühlvorrichtungen abgeben wollen.

[Das Bild ist von imcountingufoz – via Flickr – vielen Dank!]


Like it? Share with your friends!