Palettensofa von unserem Fan (Fotoanleitung)


Palettensofa von unserem Fan (Fotoanleitung)

Der Preis dieses Sofas liegt bei ca. 300 €. Unser Fan hat uns die komplette Liste der Sachen gegeben, die er benötigte, sogar mit Preisangaben.

Ich habe gebraucht:

– Holzpaletten 60€
– Schrauben, Möbelfüße und -rollen 28€
– Farbe 40€
– Schaumstoffplatten und Innenkissen 53€
– Stoff für Kissenbezüge, Reißverschlüsse, Knöpfe und die Arbeit der Schneiderin 110€
– Schutzfolie 7€

Ich habe dafür ca. eine Woche gebraucht. Das Gefühl, als ich das letzte Kissen draufgelegt habe, mich hingesessen habe und es einfach genossen habe, war unbezahlbar.

Preis: insgesamt 298€. 

Anleitung:

Hallöchen. Bei dem Kauf der Holzpaletten ist es wichtig, diejenigen auszuwählen, die „Würfel“ wischen den Holzpaletten haben – nicht die aus Holzspanwerkstoff, sonst wird es schwierig, sie anzustreichen. Falls das Sofa draußen und nicht unter einem Dach stehen soll, sollte es Möbelfüße oder -rollen haben, damit die untere Seite nicht verwittern kann. Für die, die es anstreichen möchten: ich habe nur die Teile angestrichen, die man sehen kann. (Nur beim dem Tisch habe ich wirklich alles komplett angestrichen.) So spart man Zeit und Farbe. Also gute Holzpaletten aussuchen und dann die Oberseite schleifen, bzw. auch die Außenseiten, die man sieht. Dann fängt die schlimmste Phase an: das Streichen. Ich habe 2x angestrichen und vor allem die Außenseiten, die zu sehen sind. Wenn sie trocken sind, kann man sie in die gewünschte Form stellen und verbinden. Ich empfehle, das Ganze so nah wie möglich an dem Ort zu verbinden, wo es dann stehen soll, denn die Manipulation war in meinem Fall mit drei Paletten (x4) am Stück kein Spaß. Dann muss man es nur noch stylen. Kissen darauf legen. Und nun kann man in einer schönen Sitzecke die Sonne genießen…. Das ist unbezahlbar. … oder eigentlich um die 300€ in meinem Fall. Schaumstoffplatten, Innenkissen, von einer Schneiderin nach Maß gefertigte Kissenbezüge. Es fehlt nur noch ein Tisch …  Uff, ich hoffe, dass ich alles Wichtige aufgeschrieben habe… Es ist nicht sooo schwierig… Man muss nur loslegen und keine Angst davor haben.

Fotoanleitung:

Wir bedanken uns bei Tomáš Sajfa F. für die Anleitung und Tipps.


Like it? Share with your friends!