Scheibenwischwasser eingefroren – das kann man dagegen tun


Wenn das Wasser für den Scheibenwischer eingefroren ist helfen unsere Tipps

Wenn das Wasser für den Scheibenwischer eingefroren ist helfen unsere TippsScheibenwischwasser eingefroren – das kann man dagegen tun

Das Auto – es ist schon lange Zeit kein Luxus Artikel mehr. Das Auto muss aber auch gepflegt, bzw. Instand gehalten werden. Dazu gehört unter anderem auch die Scheibenwischwasser-Anlage. Gerade jetzt im Winter ist das äußerst wichtig. Doch leider sind das meist die Dinge, an die der Autofahrer, bzw. die Autofahrerin nicht denkt. Und sind wir einmal ehrlich. Wer bringt schon sein Auto regelmäßig in die Autowerkstatt um entsprechende Wartungsarbeiten durchführen zu lasen?


Was aber muss getan werden, wenn das “Kind schon in den Brunnen gefallen ist” – in dem Fall das Scheibenwasser – eingefroren ist?

Hier die vielleicht beste Möglichkeit

01 Das Schlauchende am Behälteranschluss mittels einem Fön erwärmen, damit er entfernt werden kann.


02 Den Wasserbehälter ausbauen und in einem warmen Raum stellen, damit das gefrorene Scheibenwasser, wieder zu Wasser wird. Natürlich kann auch das zu Eis gefrorene Scheibenwasser im Behälter mit einem Fön erwärmt werden.

03 In dieser Zeit die Scheibenwischer vorsichtig von der Autoscheibe trennen, denn die Scheibenwischerblätter könnten an der Scheibe angefroren sein. Dann die Scheibenwischer sorgfältig vom festgefrorenen Eis befreien. Zur Not müssen die Scheibenwischer ausgewechselt werden.

04 Die Düsen sowie den kompletten Wasserschlauch mittels Fön so lange erwärmen, bis das Wasser am anderen Ende des Schlauchs ausläuft.

  • Um das alles machen zu können, wir jedoch meist ein Strom-Verlängerungskabel benötigt, damit der Fön auch in Betrieb genommen werden kann. Alternativ kann das Ganze auch in einer Autohobby-Werkstatt gemacht werden. Dann entstehen allerdings erhöhte Kosten.
  • Ist alles soweit wieder Betriebsbereit, sollte das Scheibenwasser unbedingt mit einem Gefrierschutzmittel gemischt werden, denn sonst hat man das Problem, dass das wasser wieder eingefroren ist, sehr schnell wieder. Das Gefrierschutzmittel für das Wasser ist in jedem Supermarkt oder einer Autowerkstatt erhältlich.
[Das Bild ist von Linda N. – via Flickr – vielen Dank]


Like it? Share with your friends!