Schimmel im Bad entfernen


Schimmel im Bad entfernen und vorbeugen

Schimmel im Bad entfernen und vorbeugenSchimmel im Bad entfernen – so wird es sauber und neuer Schimmel wird vermieden

Ein zunehmendes Phänomen bei den heutigen Häusern ist der Schimmel. Dieser tritt insbesondere im Badezimmer auf. Bevor man sich Gedanken darüber macht, wie man den Schimmel entfernen kann, sollte man wissen, was die Voraussetzungen dafür sind, dass er überhaupt auftritt.


Schimmelsporen treten dann auf, wenn folgende drei Voraussetzungen gleichzeitig vorhanden sind.

1. Die erste Bedingung ist, dass Feuchtigkeit vorhanden ist. Im Bad ist diese Voraussetzung immer vorhanden, denn das Badezimmer ist der Raum im Haus mit dem höchsten Feuchtigkeitsgehalt. Tägliches Duschen und Waschen lassen die Luftfeuchtigkeit stark ansteigen. Insbesondere bei einem Mehrpersonenhaushalt steigt die Luftfeuchtigkeit sogar sehr stark an.

2. Die Zweite Bedingung ist Wärme. Baderäume werden oftmals sehr stark erwärmt, denn keiner möchte bei Kälte duschen oder sich waschen. Somit ist auch diese Bedingung erfüllt.

3. Die dritte Bedingung für den Schimmel ist Sauerstoff. Auch diese Bedingung ist im Bad erfüllt, Sauerstoff ist in jedem Raum im Haus vorhanden, also auch im Badezimmer.

Das Bad ist somit der ideale Raum für Schimmelbefall. Welche Tipps gibt es nun, ihn zu entfernen?


01 Lüften nach dem Duschen

Das wichtigste was man tun kann um Schimmelpilze zu vermeiden ist das Lüften nach dem Duschen. Der Wasserdampf muss aus dem Baderaum raus. Dies geschieht am schnellsten, indem man das Fenster und die Tür des Badezimmers öffnet. Diese Art der Lüftung sollte mehrmals am Tag wiederholt werden.

02 Schimmelentferner aufsprühen

Die befallene Stelle sollte mit Schimmelentferner besprüht werden, damit die Sporen sich nicht weiter vermehren und langsam absterben. Bei starkem Befall sollte man hochprozentigen Alkohol (95 Prozent) verwenden. Dieser tötet die Sporen sofort.

[Das Bild ist von andydr – via Flickr – vielen Dank]


Like it? Share with your friends!